Sprachen
  • de
  • en
  • fr
SUPPORT: ten.sbal-cinos@troppus | Fernwartung | | | Nutzungsbedingungen

Uwe Zänker

Archiv nach Autoren

Volle Unterstützung für Nuance Cloud-Spracherkennung

Mit dns.comfort Version 8.812 werden nun auch folgende Cloud-Spracherkennungsprodukte von Nuance voll unterstützt:

  • Dragon Medical One (DMO)
  • Dragon Medical Direct (DMD)
  • Dragon Legal Anywhere (DLA)
  • Dragon Legal Anywhere (DLA) On-Premise
  • Dragon Professional Anywhere (DPA)
  • Dragon Professional Anywhere (DPA) On-Premise

Ob „Dragon Desktop“ oder „Dragon Cloud“ – Kunden haben nun die freie Wahl, welchen Spracherkenner sie einsetzen wollen.

Alle Funktionalität, die unsere Kunden bei den Dragon-Desktop-Erkennern schätzen gelernt haben, stehen auch für die Dragon-Cloud-Erkenner zur Verfügung, so beispielsweise:

  • Sicheres Diktat durch fortlaufende sofortige Speicherung von Text und Ton mit dem SonicPad®
  • Paralleles Recherchieren und Diktieren mittels automatischem SpeechLock®
  • Workflow mit delegierter Korrektur (Text und Ton sind dabei aneinander gekoppelt)
  • Effektive Einbindung der Spracherkennung in Patienten- und Mandantenverwaltungen
  • Desktop Controller zum Automatisieren bisher manuell getätigter Arbeitsschritte
  • Optimaler Lerneffekt – alle Autoren einer Gruppe lernen gemeinsam und tauschen automatisch neue und nicht mehr zu nutzende Wörter und Befehle aus

Ergänzend steht für die Dragon-Cloud-Erkenner eine Erkennungshistorie zur Verfügung, die Text und Ton jeder Phrase aufzeichnet. Bei Bedarf kann so z.B. der Inhalt eines Dokuments wiederhergestellt werden.


Relayserver On-Premise mit Installation/Update aus Repository

Der „Relayserver für dns.comfort.mobile“ ist der Vermittler zwischen unserer App dns.comfort.mobile auf dem Smartphone bzw. Tablet und unserer Diktatsoftware dns.comfort.basic wf / pro beim Kunden. Viele unserer Kunden machen von der Möglichkeit Gebrauch, den Relayserver als infrastrukturkritische Komponente selbst zu betreiben.

Für einen reibungslosen Einsatz steht ab sofort ein Repository für alle gängigen Linux-Varianten zur Verfügung, mit dessen Hilfe eine einfache Installation bzw. ein einfaches Update des Relayervers vor Ort möglich ist. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an ihren Händler.


Neu: dns.comfort.mobile für iOS

Ab sofort ist unsere App dns.comfort.mobile nicht nur für Android sondern auch für iOS verfügbar.
Link: dns.comfort.mobile im Apple AppStore

dns.comfort.mobile für iOS und Android ist mobile Datenerfassung nach Maß:

• Ersetzt ein klassisches Diktiergerät; auf Smartphones und Tablets einsetzbar
• Ermöglicht die Erfassung verschiedenster Daten auf Basis von „Vorlagen“, die der Kunde selbst bestimmen kann.
• Einfachste Kopplung und Konfiguration eines Gerätes an dns.comfort via QR-Code
• Datenübernahme vom Desktop und Start eines mobilen Diktats ebenfalls via QR-Code
• Beste Audioqualität auch für Spracherkennung mit bis zu 48kHz 32bit mit Kompression
• Kommunikation weltweit via „Relayserver“ – auch kundenseitig einsetzbar
• Sehr sicher (AES256, SSL)
• Erstes behindertengerechtes „Diktiergerät“ auf dem Markt

Die App eröffnet im Zusammenspiel mit dns.comfort.pro und dns.comfort.basic workflow PLUS ganz neue Möglichkeiten! Sie benötigen:

dns.comfort.pro oder dns.comfort.basic workflow PLUS Version 7
• Freischaltung der App-Funktion
• Die App ist kostenfrei aus dem AppStore / PlayStore installierbar