Sprachen
  • de
  • en
  • fr
SUPPORT: ten.sbal-cinos@troppus | Fernwartung | | | Nutzungsbedingungen

DPA

Archiv nach Tags

Volle Unterstützung für Nuance Cloud-Spracherkennung

Mit dns.comfort Version 8.811 werden nun auch folgende Cloud-Spracherkennungsprodukte von Nuance voll unterstützt:

  • Dragon Medical One (DMO)
  • Dragon Medical Direct (DMD)
  • Dragon Legal Anywhere (DLA)
  • Dragon Legal Anywhere (DLA) On-Premise
  • Dragon Professional Anywhere (DPA)
  • Dragon Professional Anywhere (DPA) On-Premise

Ob „Dragon Desktop“ oder „Dragon Cloud“ – Kunden haben nun die freie Wahl, welchen Spracherkenner sie einsetzen wollen.

Alle Funktionalität, die unsere Kunden bei den Dragon-Desktop-Erkennern schätzen gelernt haben, stehen auch für die Dragon-Cloud-Erkenner zur Verfügung, so beispielsweise:

  • Sicheres Diktat durch fortlaufende sofortige Speicherung von Text und Ton mit dem SonicPad®
  • Paralleles Recherchieren und Diktieren mittels automatischem SpeechLock®
  • Workflow mit delegierter Korrektur (Text und Ton sind dabei aneinander gekoppelt)
  • Effektive Einbindung der Spracherkennung in Patienten- und Mandantenverwaltungen
  • Desktop Controller zum Automatisieren bisher manuell getätigter Arbeitsschritte
  • Optimaler Lerneffekt – alle Autoren einer Gruppe lernen gemeinsam und tauschen automatisch neue und nicht mehr zu nutzende Wörter und Befehle aus

Ergänzend steht für die Dragon-Cloud-Erkenner eine Erkennungshistorie zur Verfügung, die Text und Ton jeder Phrase aufzeichnet. Bei Bedarf kann so z.B. der Inhalt eines Dokuments wiederhergestellt werden.