Sprachen
  • de
  • en
  • fr
SUPPORT: ten.sbal-cinos@troppus | Fernwartung | | Nutzungsbedingungen

neue Version

Archiv nach Tags

Version 7 ist gestartet

01.07.2019:

Die neue Version 7 von dns.comfort ist da!

NEU unter anderem:

  • dns.comfort.mobile – Mobile Datenerfassung nach Maß!

Weitere Informationen auf unserer Website und als PDF.

  • SonicPad® – Ihr Diktat ist sicher.

Nun auch für Integrationen – egal ob aus ihrem medizinischen System (*), ihrer Anwaltssoftware (*) oder aus ihrer Terminalserver-Anwendung.

  • Vollständig überarbeitete Hintergrunderkennung mit SonicPad®-Technologie.
  • Weitere neue zeitsparende und komfortable Features sind bereits in Arbeit!

 

dns.comfort.local PLUS und dns.comfort.net PLUS stehen auf unseren Internetseiten zum Download bereit.

Für unsere Produkte dns.comfort.basic workflow PLUS und dns.comfort.pro aus der dns.comfort.Produktfamilie wenden Sie sich bitte an unsere/Ihren Vertriebspartner oder setzen sich mit uns über unsere Webseite in Verbindung.

 

* Voraussetzung: Bestehende dns.comfort-Integration in das jeweilige Verwaltungssystem sowie dns.comfort.local PLUS, dns.comfort.net PLUS oder dns.comfort.pro mit Option Integration.


Version 5 ist gestartet

1.6.2016:

Die neue Version 5 von dns.comfort ist da!

Voll kompatibel mit Dragon 14 und mit neuen Features ausgestattet:

  • Vollständige Emulation der MBSEasy – Schnittstelle für die einfache Integration in KIS und RIS-Systeme.
  • Flexible Gestaltung von Abnahmeabläufen innerhalb eines Workflows: Die Abnahme von Diktaten kann durch beliebige Autoren und/oder Autorengruppen erfolgen. Und dies auf Wunsch auch abhängig von Diktateigenschaften.
  • Aufgaben können auch durch andere Autoren desselben Pools ausgeführt werden.
  • Verbessertes SpeechLock: Es werden neue Fensterklassen unterstützt. Das gelockte Fenster kann auf „automatisch immer oben“ gesetzt werden.
  • Der Hintergrunderkennungsdienst bedient ab sofort mehrere dns.comfort-Server. So kann die Hintergrunderkennung auch bei mehreren dns.comfort-Serverinstanzen auf nur einem Rechner stattfinden.
  • Selbstdefinierte Spalten können – auch mit vorgegebenen Werten – editiert werden.

 

dns.comfort.local und dns.comfort.net stehen auf unseren Internetseiten zum Download bereit:
https://www.sonic-labs.net/download

Für unsere Produkte dns.comfort.basic wf, dns.comfort.net wf und dns.comfort.pro aus der dns.comfort.Produktfamilie wenden Sie sich bitte an unsere/Ihren Vertriebspartner
( https://www.sonic-labs.net/vertriebspartner ).